FMN live: Final Faith, Contamination + Support

FMN live: Final Faith, Contamination + Support
Samstag | 17. März 2018 | 20:30 Uhr


FINAL FAITH (Heidenheim an der Brenz/GER) – Melodic Death / Thrash / Hardcore

Was 2005 als Hardcore-Punk-Band begann, entpuppte sich im Laufe der Zeit zu einem ausgewachsenen Death Metal-Gewitter.
Final Faith erschafft eine Klangwelt des Okkultismus und der Verzweiflung vom ersten Ton bis zum letzten Schrei und versucht dabei immer, Extreme zu verbinden.
Ihre Live-Shows werfen ihr Publikum noch tiefer in den Abgrund ihres chaotischen Universums.

Final Faith sind bekannt für ihre teuflischen Gitarren, brutalen Drums und intelligenten Texte.
Alles unterstützt von subtilen und dunklen Synthies, die das Gehirn der Zuhörer zum Schmelzen bringen.

Final Faith arbeiten mit vielen anderen Künstlern zusammen und sind stets bestrebt, etwas wirklich Dunkles und Einzigartiges zu schaffen.

Final Faith sind Robert Knolmar (Vocals / Synths), Markus Fischer (Gitarre), Frank Stöckelmaier (Gitarre / Backing Vocals), Patrick Sommer (Drums) und Philipp Hahn (Bass / Backing Vocals).

https://www.facebook.com/finalfaith/

CONTAMINATION (Esslingen/GER) – Death-Breathing Thrash Metal

Messerscharfe Riffs in technischer Präzision, vermengen sich zu einem High-Speed Thrash/Death Monster, dass kein Erbarmen kennt – Brutal Thrash meets Old School Death!

Das Fundament bildet aggressiver, aber auch abwechslungsreicher / technischer Thrash, gewürzt mit einer kleinen Prise old-school Death, welcher gerne mal Bands der frühen 90er Death/Thrash Welle zitiert – NO Modern Shit!
Im Jahre 2008 gegründet, wurde 2011 das Demo Globus Inversus veröffentlicht. 2014 folgte dann das Debut Album Nightmare Asylum (7Hard), welches unter der Regie von ANDY CLASSEN im Stage One Studio (BELPHEGOR/KRISIUN) aufgenommen wurde.
Aktuell befindet sich die Band im Woodshed Studio (TRYPTIKON, OBSCURA), um unter der Leitung von V. SANTURA ihren zweiten Longplayer einzuprügeln. Dieser soll noch im Sommer 2018 das Licht der Welt erblicken.
Diverse Shows mit größeren Acts wie u.a. SINISTER, HAIL OF BULLETS, ROTTING CHRIST oder aber auch den legendären Florida Death/Thrashern von SOLSTICE (eine ihrer persönlichen Favoriten) sind bereits in der Live-Vita verzeichnet und unterstreichen die Live-Qualitäten des Quartetts.

http://www.contaminationband.com/
https://www.facebook.com/contaminationband/

+ SUPPORT

Wann:
Sa. 17.03.2018, ab 20:30 Uhr

Wo:
Hexenhaus e.V.
Fort unterer Eselsberg
Mähringer Weg 75
89075 Ulm

Wieviel:
6 Euro Abendkasse (5 Euro ermäßigt)